Er verfügt über die FCS(facial-contur-system) Wagenpolster und ein herausnehmbares Kopfpolster. Ein kleiner, fest montierter Windabweiser schliesst den Frontbereich ab. Die Kinnbelüftung ist ebenfalls neu, während die in der Formel 1 entwickelte Visiermechanik die gleiche wie beim RX-7V ist. Alle Chaser-X Helme werden standardmäßig mit einem Max Vision-Visier mit Pinlock-Scheibe geliefert, das getrennt im Karton verpackt ist.
Neue Belüftungselemente
Der neue Chaser X verfügt über ein neues Ventilationssystem, leicht durch den aerodynamisch neugestalteten, großen „front duct“ zu erkennen. Dieser ist eine Front-Be-und Entlüftung, die durch eine große Öffnung viel Luft in den Helm bringt und erstmalig über eine weitere Öffnung, sogar auch im geschlossen Zustand warme Luft absaugt. Die drei Öffnungen unter dem hinteren „Diffusor“ sorgen für einen hervorragenden Luftentzug, zusätzlich verwenden wir zwei seitlich montierte kleine Abluftabdeckungen, die die Luftzirkulation zusätzlich unterstützen.

Es werden alle 8 Ergebnisse angezeigt